Tauchen und Wellness im Urlaub – in Kombination immer beliebter

Tauchurlaube und Wellnessurlaube sind für sich genommen nichts Neues, doch inzwischen setzen immer mehr Urlauber darauf, beides miteinander zu verbinden. Der neue Trend ist inzwischen weltweit zu beobachten und spiegelt sich auch in der wachsenden Zahl entsprechender Angebote wider, die im Internet und in den Katalogen von Reiseveranstaltern zu finden sind.

Angebote in unterschiedlichsten Urlaubsdestinationen und Preislagen

Wer sich speziell für die Kombination von Wellness und Tauchen interessiert, kann inzwischen unter Angeboten aus den verschiedensten Kontinenten und Regionen wählen. Ob Indischer Ozean, Pazifik oder irgendein Ort mitten in Europa – nahezu überall, wo es Wasser gibt, bieten Hotels und Reiseveranstalter die Möglichkeit, im Urlaub ausgiebig zu tauchen und parallel bei verschiedenen Wellness-Angeboten einmal richtig auszuspannen und neue Energie „aufzutanken“. Weiterlesen

Mit 66 Jahren, da fängt das Leben an,…

…mit 66 Jahren, da hat man Spaß daran. Diesen Schlager von Udo Jürgens ist sicherlich jedem bekannt. Auch Rentnern und Senioren, welche nach diesem Motto leben. Die freie Zeit endlich mit den Hobbys, die sonst vernachlässigt wurden, nutzen, alte Bekannte treffen, Spazierengehen und lesen.

Seniorenreisen und einen Kururlaub für Senioren unternehmen

Das man auch im fortgeschrittenen Alter noch lange nicht zum alten Eisen gehört, machen immer mehr Senioren deutlich. Denn jetzt hat man Geld, Zeit und Muse, um andere Länder, neue Kulturen und interessante Städte zu besuchen und auch die längst verdiente Erholung einzuholen. Weiterlesen

Mit einem Aktivprogramm zu mehr Lebensfreude

In den letzten Jahren erlebte die Arbeitswelt einen massiven Wandel: Die Menschen werden heutzutage nicht mehr durch körperlich anstrengende Arbeit gefordert- vielmehr durch die geistige. Die ganze Gesellschaft geht den Weg hin zur Wissensgemeinschaft, wo der Kopf das wichtigste Werkzeug darstellt. Durch den ständigen Arbeits- und Erfolgsdruck kommt es auch im Bereich der menschlichen Gesundheit zu permanenten Änderungen. Negative Aspekte sind beispielsweise die erhöhten Behandlungskosten, die durch übermäßigen Stress hervorgerufene Krankheiten auslösen. Diese werden vom Steuerzahler übernommen. Trotzdem ist es besonders nervig, wenn man in einer Regelmäßigkeit zum Arzt muss, vor allem wenn dies krankheitsbedingt ist. Weiterlesen

Martina Gebhardt Naturkosmetik

Der pflanzlichen Kosmetik hat sich Martina Gebhardt Naturkosmetik verschrieben. Zur Philosophie des Hauses gehört die These, dass weniger mehr ist. Um die Vitalität und die Schönheit zu unterstützen werden nur Pflanzenwirkstoffe eingesetzt, die sich sinnvoll ergänzen. So wird jeder einzelne Inhaltsstoff für die Haut zu einem echten Gewinn, da auf diese Weise die Haut entspannen kann. Damit dieser Effekt eintreten kann, wurde die Martina Gebhardt Naturkosmetik Reihe sehr breit entwickelt.

Martina Gebhardt Gesichtspflege
Entsprechend den Demeter Richtlinien wurden natürlichen Gesichtspflegen entwickelt, die sich an alle Hauttypen wendet. Die Produkte aus der Reihe Rose wenden sich an die Haut, die trocken und empfindlich ist. Ab 30 wird die Haut anspruchsvoller und benötigt andere Stoffe, als Jahre zuvor. Aus diesem Grund wurde die Gesichtspflege-Reihe Ginseng entwickelt. Weiterlesen

Wellnessurlaub auf Sylt

Inmitten von Dünen und Heide in den Brisen des Nordseewinds fühlen sich immer mehr Wellnessfans wohl: auf der Insel Sylt. Die Insel hat sich in den vergangenen Jahren stark auf Wellnessangebote und Gesundheitsbehandlungen spezialisiert und garantiert einen erholsamen Urlaub.

Champagnerluft genießen

Die Insel ist für alle Gestressten die erste Adresse, die sich vom Alltag erholen und eine Auszeit gönnen möchten. Es gibt eine Vielzahl an Spa- und Wellnessangeboten sowie Heilbehandlungen für Menschen mit Gesundheitseinschränkungen. Auf der Insel kümmern sich ausgebildete Experten um den Körper und die Seele von Gästen, die einen schönen Wellnessurlaub verbringen wollen. Weiterlesen

Wellness – Kein Produkt der heutigen Gesellschaft

Touristisch gesehen spielt der Westen Österreichs vor allem aufgrund des Skitourismus eine bedeutende Rolle. Jede Saison treffen sich tausende Wintersportfans in den renommiertesten Skigebieten wie St. Anton oder Lech, um einen Urlaub der Spitzenklasse am Arlberg zu verbringen. Kilometerlange Abfahrten, perfekt präparierte Pisten, Pulverschnee und Après-Ski vom Feinsten machen den Arlberg zu einem wahren Wintereldorado.

Bislang war es speziell das Skifahren, das Fans aus dem In- und Ausland angezogen hat, wobei in den vergangenen Jahren die Auswahl an off-piste Aktivitäten stark zugenommen hat. Inzwischen sind Sportangebote wie Langlaufen, Eisklettern und Rodeln ebenfalls sehr beliebt, besonders bei Gästen, die dem Skilauf noch etwas misstrauisch gegenüber stehen. Indessen ist ein Urlaub am Arlberg nicht nur in den Wintermonaten, sondern auch in der Sommersaison ein aufregendes Erlebnis und zieht zahlreiche Wanderbegeisterte und Bergsteiger in die Alpenregion. Weiterlesen