Die schönste Seite Österreichs – Ferien am Arlberg

Einst ein verschlafenes Bergdörfchen in den Alpen, gelangte Lech im Laufe der Jahre zu immer größerer Beliebtheit unter Skisportlern. Dem beachtlichen Tourismus im Winter folgte auch eine wachsende Bedeutung als Urlaubsziel im Sommer. Heute ist die Region Vorarlberg, das westlichste Bundesland Österreichs, eine der wichtigsten touristischen Regionen Europas. Für einen erholsamen Urlaub am Arlberg, empfiehlt sich der Aufenthalt in einem Hotel in Lech. Die Gemeinde auf 1.444 Metern Höhe besticht durch eine ruhige Lage, einen tollen Ausblick auf die umliegenden Berge und durch die Gastfreundschaft, die die Anwohner den Besuchern entgegenbringen.
Weiterlesen